patientenaufnahmefuerweb

Bevor Sie zu uns kommen

Vor der Aufnahme als Patient in das Krankenhaus Düren steht in der Regel die Untersuchung eines niedergelassenen Arztes, der in das Krankenhaus einweist. Zur Erstuntersuchung in der Klinik sollten möglichst folgende Unterlagen mitgebracht werden:

  • Versicherungskarte oder eine Kostenübernahmeerklärung einer Krankenversicherung
  • Einweisungs- oder Überweisungsschein des Arztes
  • Relevante Röntgenbilder und Befunde
  • Impfausweis, Allergiepass, Blutspende- und Organspendeausweis

 

Was Sie mitbringen sollten

Für Ihren Aufenthalt im Krankenhaus Düren sollten Sie sich eine Tasche mit den notwendigen Kleidungsstücken und persönlichen Dingen packen. Darin sollte u.a. folgendes enthalten sein:

  • Nachtwäsche
  • Bademantel oder Trainingsanzug
  • Hausschuhe und Strümpfe
  • Handtücher und Waschlappen
  • Unterwäsche
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Kamm oder Bürste
  • Rasierzeug
  • Taschentücher
  • persönliche Gegenstände, wie z. B. Brille, Gehstock, Hörgerät, Lektüre, Schreibstift, evtl. Ersatzbatterien für Hörgeräte
  • Kleingeld
  • Jacke/Mantel u. sonstige Kleidung für evtl. Spaziergänge
  • eine Liste mit Ihren benötigten Medikamenten
  • Lektüre und Schreibzeug können Ihnen helfen, die Zeit Ihrer Genesung sinnvoll zu nutzen. Denken Sie auch an Ihre Brille.

Bitte beachten Sie, dass das Betreiben von Handys in Behandlungs- und Untersuchungsräumen untersagt ist.

Wertsachen wie Schmuck oder größere Geldbeträge sollten Sie nach Möglichkeit nicht mit ins Krankenhaus bringen, da wir bei Verlust oder Diebstahl keine Haftung übernehmen können.

Adresse

Krankenhaus Düren gem. GmbH

Roonstraße 30
D-52351 Düren

Tel: +49 (0) 2421 30 - 0
Fax: +49 (0) 2421 30 - 1387

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Informationsfilm Krankenhaus Düren

InForm

Das aktuelle Gesundheitsmagazin des Krankenhauses Düren als PDF

InForm 3 2016 1

Copyright by Krankenhaus Düren 2012. Alle Rechte vorbehalten.