Start-Chirurgie-I © WavebreakMediaMicro - Fotolia.com

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Chefarzt Dr. med. Bertram BardenChefarzt Dr. med. Bertram BardenSehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

herzlich willkommen auf den Seiten der Chirurgischen Klinik I, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie. Wir sind eine leistungsstarke Abteilung mit 71 Planbetten. Unser Spektrum umfasst die gesamte Unfall- und Orthopädische Chirurgie (bis auf Skoliosechirurgie) sowie die gesamte konservative Orthopädie/Unfallchirurgie, insbesondere Rückenschmerzen und konservative Frakturbehandlung. Zu meinem Ärzteteam gehören fünf Oberärzte und neun Assistenzärzte. Gemeinsam mit den Pflegerinnen und Pflegern auf den Stationen (5a, 5b und Komfortstation Düren), den weiteren Mitarbeitern der Chirurgie I, der Physiotherapie und dem Gesundheitszentrum arbeiten wir intensiv daran, dass es unseren Patientinnen und Patienten so schnell wie möglich wieder gut geht.

Mit akuten Verletzungen sind Sie als Patient bei uns genauso gut aufgehoben wie mit Schädigungen der Wirbelsäule oder Verschleiß an Hüfte und Knie, der die Implantation künstlischer Gelenke erforderlich macht. Dabei hat die schnelle Mobilisierung der Patienten für uns höchste Priorität. So sind unsere Patienten etwa nach einer Kniegelenksoperation schon am darauffolgenden Tag wieder auf den Beinen.

 

Herzlich lade ich Sie dazu ein, sich auf den kommenden Seite im Detail über die Chirurgische Klinik I zu informieren.

 

Ihr Dr. med. Bertram Barden

Informationen aus der Chirurgischen Klinik I

Mi. 27. Apr 2016
Lebensqualität steht im Vordergrund
Lebensqualität steht im Vordergrund

Patientenforum des Krankenhauses Düren beantwortet Fragen rund um das Thema Kunstgelenk.

„Der Patient und seine Lebensqualität stehen im Vordergrund. Wir operieren nicht das Röntgenbild, sondern den Patienten.“ Das war eine der zentralen Botschaften beim Patientenforum „Neues und Bewährtes bei Verschleiß von Hüfte und Knie“ im Krankenhaus Düren. Erst wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind und die Lebensqualität erheblich eingeschränkt...

weiterlesen
Fr. 19. Sep 2014
„Wir operieren nicht das Röntgenbild“
„Wir operieren nicht das Röntgenbild“

Knapp 200 Besucher beim Patientenforum des Endoprothetikzentrums im Krankenhaus Düren

Der Patient und seine Lebensqualität stehen im Vordergrund, wenn es um den Einsatz eines künstlichen Hüft- oder Kniegelenks geht. „Wir operieren nicht das Röntgenbild, sondern den Patienten“, war deshalb auch einer der zentralen Sätze beim Patientenforum des Endoprothetikzentrums der Maximalversorgung im Krankenhaus Düren. Knapp 200 Besucher erhielten unter der Überschrift „Was...

weiterlesen
Di. 09. Sep 2014
Was tun, wenn Hüfte oder Knie schmerzen?
Was tun, wenn Hüfte oder Knie schmerzen?

Endoprothetikzentrum im Krankenhaus Düren lädt zum Patientenforum ein

Kunstgelenk-Operationen beim zunehmend schmerzhaften Hüft- oder Kniegelenkverschleiß zählen zu den erfolgreichsten Therapien in der Medizin. Doch bevor operiert wird, ist eine konservative Behandlung – vorwiegend mit Medikamenten und Krankengymnastik – immer die erste Wahl. Erst wenn alle anderen Optionen erfolglos bleiben und die Lebensqualität des Patienten durch die anhaltenden Beschwerden beeinträchtigt ist, wird...

weiterlesen
Fr. 29. Aug 2014
"Der Patient profitiert uneingeschränkt"
"Der Patient profitiert uneingeschränkt"

Zertifiziert: Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung am Krankenhaus Düren 

Hüft- und Kniegelenkschmerzen gehören zu den Erkrankungen, die in unserer Gesellschaft den meisten Menschen Probleme bereiten. Da ist es gut zu wissen, dass ganz in der Nähe Spezialisten arbeiten, die helfen, wenn der Schmerz zum Dauerzustand wird. Das Krankenhaus Düren ist bekannt dafür, Patienten mit Gelenkproblemen erfolgreiche Behandlungsmethoden anzubieten. Dabei werden zunächst alle konservativen...

weiterlesen

Termine der Chirugischen Klinik I

Derzeit keine Veranstaltungen.

Adresse

Krankenhaus Düren gem. GmbH

Klinik für Unfall- und Orthopädische Chirurgie
Roonstraße 30
D-52351 Düren

Sekretariat: Sigrid Tolsma

Tel: (02421) 30-1307
Fax: (02421) 30-191307

E-Mail: Kontakt

QM-Akutschmerz

Telnet Logo

DQS icosmos DE 01

Stellenangebote

Ihre Meinung

Wir möchten uns ständig verbessern. Deshalb ist uns Ihre Meinung wichtig. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Ihre Kritik zu unserem Krankenhaus.

buttonMeinung

InForm

Das aktuelle Gesundheitsmagazin des Krankenhauses Düren als PDF

InForm 3 2016 1

Copyright by Krankenhaus Düren 2012. Alle Rechte vorbehalten.