Darmkrebszentrum Krankenhaus Düren (DKD)

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

viele Spezialisten arbeiten bei Ihrer Behandlung im Team zusammen. Im Darmkrebszentrum des Krankenhauses Düren betreuen Sie . . .

 

 

Weitere Kooperationspartner

 

 
 
 
 

 

Das Darmkrebszentrum des Krankenhauses Düren hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Darmkrebs mit modernsten medizinischen Methoden zu behandeln und durch alle Phasen der Erkrankung zu begleiten. Im Darmkrebszentrum bieten Ärzte aus den Bereichen der Chirurgie, Gastroenterologie, Onkologie, Strahlentherapie, Radiologie und Pathologie sowie niedergelassene Spezialisten für Magen-/ Darmerkrankungen umfassende Leistungen zur Vorbeugung, Früherkennung, Diagnostik und Behandlung von Darmkrebs an.

Die Arbeit innerhalb eines zertifizierten Darmkrebszentrums bedeutet eine regelmäßige Fortbildung aller Mitarbeiter sowie eine kontinuierliche Qualitätssicherung aller unserer Maßnahmen.

Dank fortschrittlicher Operations- und Therapieverfahren können immer mehr Patienten mit Darmkrebs erfolgreich behandelt werden.

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen ersten Überblick über diagnostische Methoden und Therapiemöglichkeiten. Sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne!

Ihr Behandlungsteam des Darmkrebszentrums Krankenhaus Düren (DKD)

 

Unser pdfFlyer Darmkrebszentrum, als PDF zum herunterladen und ausdrucken.

 

 

Zertifizierung onkologischer Einrichtungen - die Arbeit der Deutschen Krebsgesellschaft

Informationen aus dem Darmkrebszentrum

Di. 13. Sep 2016
Ein ganz besonderer Einblick
Ein ganz besonderer Einblick

Beim Tag der offenen Tür im Darmkrebszentrum Düren lernen Besucher das Organ intensiv kennen.

Spätestens seit Giulia Enders Bestseller „Darm mit Charme“ wird dem hochkomplexen, sensiblen und leider oft vernachlässigten Organ immer mehr Aufmerksamkeit zuteil. Zahllose Ratgeber für den gesunden Darm machen uns mit ihm so vertraut wie eben möglich. Und doch konnten die Besucher des Krankenhauses Düren jetzt ein noch...

weiterlesen
Mi. 25. Nov 2015
Das Darmkrebsrisiko kann gesenkt werden
Das Darmkrebsrisiko kann gesenkt werden

Ärzte des Krankenhauses Düren werben für Vorsorgeuntersuchungen und erklären verschiedene Behandlungsmöglichkeiten.

Eine Krebsdiagnose ist immer ein Schock. Da macht der Darm keine Ausnahme. Darmkrebserkrankungen gehören zu den am weitesten verbreiteten in Deutschland. Fast jede fünfte wilde Zellwucherung (16,2 Prozent bei Männern, 17,5 Prozent bei Frauen) befindet sich am Ende des Verdauungstraktes. Jährlich erkranken rund 60.000 Menschen neu an Darmkrebs, erklärte Dr....

weiterlesen

Zertifiziertes Darmkrebszentrum - Deutsche Krebsgesellschaft 

QM-Akutschmerz

zertifiziert nach

Tuev ISO9001

SepNet 

Mitglied im Kompetenznetz Darmerkrankungen 

Ihre Meinung

Wir möchten uns ständig verbessern. Deshalb ist uns Ihre Meinung wichtig. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Ihre Kritik zu unserem Krankenhaus.

buttonMeinung

InForm

Das aktuelle Gesundheitsmagazin des Krankenhauses Düren als PDF

InForm 2 2016 1

Copyright by Krankenhaus Düren 2012. Alle Rechte vorbehalten.