headerline

Fortbildung: Wasserrettung und Notfallmedizin

Samstag, 01. Sep 2018 08:30 – 18:00
DRK-Zentrum Wesel-Niederrhein, Handwerkerstraße 3, Wesel, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Wasserrettung und Notfallmedizin

Hier Flyer mit allen Informationen
und Details als PDF downloaden

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Rettungsdienstler und Interessierte,

zum vierten Mal laden wir zu einer interessanten Tagesfortbildungsveranstaltung zum Thema WASSERRETTUNG + NOTFALLMEDIZIN an den Niederrhein ein. Dieses Jahr wird in Wesel nach einem Impulsreferat zu einem kindlichen Ertrinkungsunfall und seinen verschiedenen Aspekten in fünf verschiedenen Workshops unterrichtet und realitätsnah unter anderem auf Schiffen geübt. Entsprechende persönliche Schutzausrüstung gehört natürlich dazu, man ist am und auf dem Wasser im Einsatz.
Ein besonderer Schwerpunkt liegt dieses Mal auf der notfallmedizinischen Versorgung von kindlichen Ertrinkungsunfällen. Es ist davon auszugehen, dass Unfälle im Wasser zunehmen werden, da es z.B. durch die Schließung öffentlicher Schwimmbäder zu einer Verlagerung der Freizeitaktivitäten vom bewachten Schwimmbad zu unbewachten Seen und Flüssen kommt. Gleichzeitig wächst in Deutschland die Zahl der Nichtschwimmer. Vielfach handelt es sich bei den Verunfallten um Kinder und junge Menschen, was eine folgenschwere Entwicklung mit tragischen Verläufen bedeutet.
Wir freuen uns, Sie am 1. September 2018 in Wesel zu unserer praxisorientierten Veranstaltung begrüßen zu können, um gemeinsam zu lernen und zu diskutieren, was im notfallmedizinischen Alltag umgesetzt werden sollte.

Herzliche Grüße
Prof. Dr. med. Stefan Schröder
für das gesamte Veranstaltungsteam

Termin:

Teilnehmeranzahl:

Kursgebühr:


Zertifizierung:


Sponsoren:

Veranstalter:



   

Kontakt:

E-Mail:

Telefon:

Telefax: 

Sa., 1. September 2018

---

Die Tagungsgebühr beträgt bei Anmeldung
150 € für Ärztinnen und Ärzte
90 € für Rettungsdienstmitarbeiter und Mitglieder von Einheiten der Wasserrettung

Die Zertifizierung durch die Ärztekammer Nordrhein wurde beantragt.
Die Fortbildung ist gem. § 5 Abs. 4 RettG NRW als rettungsdienstliche Fortbildung mit 8 Stunden zertifiziert.

WAS 300 EUR

Krankenhaus Düren gem. GmbH
Roonstr. 30 | 52351 Düren

Klinik für Anästhesiologie, operative
Intensivmedizin, Notfallmedizin und
Schmerztherapie

Sekretariat Frau Désirée Willms

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0 24 21 30 13 69

0 24 21 30 19 13 69

 Online-Anmeldung über das CARUSO-Buchungssystem unter: http://www.drk-lano.de