Start Kardiologie © Gina Sanders - Fotolia.com

Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin

Chefarzt Dr. med. Hermann RothChefarzt Dr. med. Hermann RothSehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

die Medizinische Klinik I umfasst die Allgemeine Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin. Das Leistungsspektrum wird Ihnen auf den folgenden Seiten vorgestellt.

Wir belegen 116 Planbetten auf insgesamt fünf Stationen, hinzukommen noch Betten auf unserer Komfortstation „Düren".

Zu den Stationen gehören auch eine Intermediate Care-Station mit bis zu 18 Monitorbetten sowie die internistische Intensivstation mit 10 Betten. Das Herzkatheterlabor wurde bereits 1984 in Betrieb genommen. Auf mittlerweile zwei Messplätzen werden derzeit jährlich etwa 3000 Untersuchungen und Behandlungen durchgeführt.

Informieren Sie sich gerne auf den folgenden Seiten über unsere Klinik.

 

 

Ihr

Chefarzt Dr. med. Hermann Roth

 

 

 

Informationen aus der Medizinischen Klinik I

Fr. 25. Nov 2016
Weniger Stress fürs Herz durch bewusstes Leben
Weniger Stress fürs Herz durch bewusstes Leben

Experten des Krankenhauses Düren geben bei "Medizin hautnah" wertvolle Tipps zum Bluthochdruck und Diabetes. Keine Angst vor der Herzdruckmassage.

70 000 Menschen erleiden jährlich in Deutschland einen Herzstillstand, 10 000 sterben – viermal so viele wie im Straßenverkehr. „Und das nur, weil viele immer noch wegschauen wie im Fall des Essener Rentners, der in einer Bank vor einem Geldautomaten das Bewusstsein verlor...

weiterlesen
Fr. 25. Nov 2016
Weniger Stress fürs Herz durch bewusstes Leben
Weniger Stress fürs Herz durch bewusstes Leben

Experten des Krankenhauses Düren geben bei "Medizin hautnah" wertvolle Tipps zum Bluthochdruck und Diabetes. Keine Angst vor der Herzdruckmassage.

70 000 Menschen erleiden jährlich in Deutschland einen Herzstillstand, 10 000 sterben – viermal so viele wie im Straßenverkehr. „Und das nur, weil viele immer noch wegschauen wie im Fall des Essener Rentners, der in einer Bank vor einem Geldautomaten das Bewusstsein verlor...

weiterlesen
Di. 15. Nov 2016
"Medizin hautnah": Stress fürs Herz vermeiden!
"Medizin hautnah": Stress fürs Herz vermeiden!

Krankenhaus Düren, Dürener Zeitung und AOK laden zum Patientenforum am Donnerstag, 24. November ein.

Bluthochdruck und Diabetes werden als „stille Killer“ oft unterschätzt – mit fatalen Folgen für viele Betroffene. Wenn sie nicht erkannt und behandelt werden, können sie zu einer großen Gefahr für das Herz und das Gefäßsystem werden. Im schlimmsten Fall drohen Herzinfarkt, Schlaganfall oder plötzlicher Herztod. Wie aber kann...

weiterlesen
Fr. 20. Nov 2015
Herzinfarkt: Jede Minute zählt
Herzinfarkt: Jede Minute zählt

Patientenforum im Krankenhaus Düren mit Information und Reanimationstraining.

Bundesweit werden im November Informationsveranstaltungen zum Thema „Herz in Gefahr“ angeboten. Auch die Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin des Krankenhauses Düren beteiligte sich wieder an der großen Aufklärungsaktion der Deutschen Herzstiftung. Rund 100 Besucher nutzen die Gelegenheit, sich im Krankenhausfoyer über die Themen Koronare Herzkrankheit und Herzinfarkt zu informieren. Die...

weiterlesen

Adresse

Krankenhaus Düren gem. GmbH

Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin
Roonstraße 30
D-52351 Düren

Sekretariat

Tel: (02421) 30-1310
Fax: (02421) 30-193333

E-Mail: Kontakt

Stellenangebote

Ihre Meinung

Wir möchten uns ständig verbessern. Deshalb ist uns Ihre Meinung wichtig. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Ihre Kritik zu unserem Krankenhaus.

buttonMeinung

InForm

Das aktuelle Gesundheitsmagazin des Krankenhauses Düren als PDF

InForm 2 2016 1

Copyright by Krankenhaus Düren 2012. Alle Rechte vorbehalten.