Über uns

Das Haus

 

Unser Haus hat eine lange Geschichte in der medizinischen und pflegerischen Versorgung ihrer Bürger, die bis in das Jahr 1417 zurückreicht. Die Zeiten wandeln sich, und was als Krankenpflegeeinrichtung begann, hat sich heute zu einem modernen Gesundheitszentrum entwickelt. Um dahin zu gelangen, haben wir gemeinsam viele Anstrengungen unternommen, unser Haus zu modernisieren und unseren Qualitätsstandard erheblich zu steigern. Wir alle haben die Verantwortung dafür, dass sich die Menschen der Region in unserem Haus gut aufgehoben fühlen es langfristig wirtschaftlich bleibt. Dazu trägt jeder Einzelne der mehr als 1000 Mitarbeiter in seinem Aufgabengebiet bei.

 

Die Atmosphäre

 

Ein wichtiger Aspekt für die Wahl unseres Hauses ist neben medizinisch-pflegerisch optimaler Versorgung die gute Atmosphäre unseres Hauses. Sie funktioniert aber nur von innen nach außen. Nur wenn das Team sich gut versteht, wird die positive Atmosphäre auch für den Patienten spürbar. Unsere Maxime lautet: Der Patient steht im Mittelpunkt unseres Handelns, wir richten all unsere Bemühungen auf ihn aus - jeder aus seiner Aufgabe heraus.

 

Sie haben die Wahl

Ein Zimmer auf unserer Komfortstation

Die Regelpflege umfasst die Medizin, die Pflege und die Hotelkomponente, die durch die gesetzlichen Krankenkassen abgedeckt wird. Sie werden bei uns im 2- oder 3-Bettzimmer versorgt, die mit Nasszellen, Toiletten und TV ausgestattet sind. Mutter/Kind-Unterbringung ist bei uns übrigens eine Selbstverständlichkeit.

Aber neben der Regel gibt es bekanntlich die Ausnahme, die in unserem Fall Wahlleistung heißt. Hier bieten wir die Chefarztbehandlung, 1-Bett- oder 2-Bett-Komfortzimmer mit TV und Fax. Informieren Sie sich zu diesem Thema auch unter der Rubrik Komfortstation Düren.

Wenn Sie es wünschen, können wir in Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt auch gerne eine Begleitperson aufnehmen.

 

Die medizinische Kompetenz

 

Zu unserer medizinischen Kompetenz möchten wir diejenigen zu Wort kommen lassen, die wirklich etwas davon verstehen, die Ärzte selber. Lesen Sie die Beiträge auf den Seiten der Kliniken und machen Sie sich selbst ein Bild.

 

Copyright by Krankenhaus Düren 2012. Alle Rechte vorbehalten.