headerline

Kompetenz und Verantwortung

Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 20.000 stationäre und 50.000 ambulante Patienten vertrauen in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.


Menschliche Zuwendung und innovative Technik prägen unsere Fachabteilungen, in denen wir rund um die Uhr umfassende Versorgung auf höchstem Niveau bieten. Die kommunale Trägerschaft mit den Gesellschaftern Stadt und Kreis Düren bietet dazu die idealen Voraussetzungen.

Die Schwerpunkte unserer Spezialisten sind die Behandlung von Tumoren, Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, der Verdauungs- und Stoffwechselorgane und des Bewegungsapparates. Informieren Sie sich auf unseren Seiten im Detail über unser Haus.


Wichtige Telefonnummern auf einen Blick

Anästhesie Telefon30 13 69
Archiv Telefon30 14 16
Betriebsmedizin Telefon30 14 66
Betriebsrat Telefon30 15 55
BG-Sekretariat Telefon30 13 43
Blutbank Telefon30 13 18
Brustzentrum Telefon30 18 88
Café Santé Telefon30 12 43
Chirurgie Telefon30 13 06
Darmkrebszentrum Telefon30 16 00
Diabetiker Ambulanz Telefon30 14 48
EDV Telefon30 12 20
Endoskopie Telefon30 13 47
Finanzbuchhaltung Telefon30 18 05
Gastroenterologie Telefon30 13 12
Geschäftsführung Telefon30 12 01
Gesundheitszentrum Telefon30 11 22
Grüne-Damen Telefon30 12 37
Gynäkologie Telefon30 13 00
Hämato-onkologische Ambulanz Telefon30 13 63
Herzkatheterlabor Telefon30 13 25
Hygiene (Zentrum für Infektiologie und Krankenhaushygiene) Telefon30 15 59
Kardiologie Telefon30 13 10
Kaufmännisches Controlling Telefon30 12 02
Kreißsaal Telefon30 15 19
Labor Telefon30 12 66
Medizincontrolling Telefon30 18 70
Nuklearmedizin Telefon30 12 76
Orthopädie und Unfallchirurgie Telefon30 13 07
Pathologie Telefon99 89-0
Personalabteilung Telefon30 12 15
Pflegedienstleitung Telefon30 13 78
Pflege- und Sozialdienst Telefon30 18 49
Patientenaufnahme Telefon30 12 34
Physiotherapie Telefon30 17 12
Qualitätsmanagement Telefon30 16 96
Radiologie Telefon30 13 37
Schmerzambulanz Telefon30 13 98
Seelsorge Telefon30 15 87
Servicegesellschaft Telefon30 14 46
Strahlentherapie Telefon99 48 07 0
Tagesklinik Telefon30 17 77
Urologie Telefon30 15 16
Wirtschaftsabteilung Telefon30 12 40
Zentrale Notaufnahme Telefon30 13 53

Aktuelles

Im Krankenhaus ist wieder Happy Family Day

Nach der großen Resonanz im Vorjahr lädt das Krankenhaus Düren am Samstag, 6. April, zum 2. Happy Family Day ein. Das Mutter-Kind-Zentrum des Krankenhauses verspricht allen Interessierten ein informatives und unterhaltsames Programm. Von 11 bis 16 Uhr gibt es neben vielen Einblicken in die moderne Geburtshilfe-Abteilung ein umfangreiches Angebot für Groß und Klein.

weiterlesen

„Art & Deko“ im Krankenhaus Düren

Das Krankenhaus Düren lädt wieder zu „Art & Deko“ ein. In der Hobbykunstausstellung sind am Sonntag, 7. April, von 9.30 bis 16.30 Uhr Öl- und Acrylgemälde, Schmuck, Näharbeiten, Holz-Dekoration, Klöppelarbeiten, Skulpturen, Lampen, Strickarbeiten und vieles mehr zu sehen und zu erwerben. Alle zwei Jahre wird die Eingangshalle des Krankenhauses Düren zu einem bunten Kunstmarkt. Vor mittlerweile zwölf Jahren hat Annelie Barnowsky...

weiterlesen

In der Tradition des bürgerschaftlichen Engagements

Das Krankenhaus Düren blickt auf eine lange Geschichte zurück. Erste urkundliche Er­wähnungen eines Hospitales zu Düren stammen aus dem Jahr 1417. Mit der aufkommenden Industrialisierung im 19. Jahrhundert wuchsen die Ansprüche an die medizinische Versorgung. Die hohe medizini­sche Entwicklung der damaligen Zeit wäre ohne ein herausragendes bürgerschaftli­ches Engagement der Menschen in Stadt und Kreis Düren für ihr Krankenhaus nicht möglich...

weiterlesen

Junge Ärzte geben sehr gute Noten

So ganz genau ließ sich nicht erkennen, ob die Freude beim Chefarzt größer war oder bei seinen Assistenten. Allen Grund zur Freude haben jedenfalls sowohl Dr. Serhat Aymaz als auch die jungen Ärztinnen und Ärzte in der Gastroenterologie des Krankenhauses Düren. Der Chefarzt, weil seiner Klinik jetzt ein wertvolles Gütesiegel für ihre Facharztweiterbildung verliehen wurde, und das Assistententeam, weil es...

weiterlesen

Eine schöne Brust trotz Operation

Jährlich erkranken in Deutschland rund 72.000 Frauen neu an Brustkrebs. Die operative Entfernung des Tumors ist in der Regel die erste Therapiemaßnahme. In den meisten Fällen ist heute eine brusterhaltende Methode möglich – ein wichtiger Aspekt vor dem Hintergrund der psychischen Belastung, die mit der Erkrankung einhergeht. Der Gewebeverlust, der durch die Tumorentnahme entsteht, kann durch plastische Operationstechniken ausgeglichen werden. So...

weiterlesen

Intensivmedizin auf höchstem Niveau

Der Begriff Intensivmedizin verunsichert und beunruhigt viele Menschen. Sie denken an Apparate und lebensbedrohliche Situationen, in denen sich niemand wiederfinden will. Anderseits ist wahrscheinlich jeder glücklich darüber, wenn er sich im Ernstfall auf sehr gut ausgebildete Experten und hochwertige technische Geräte verlassen kann. Im Krankenhaus Düren ist das der Fall. Das kommunale Krankenhaus gehört zu den Kliniken, die die Strukturvoraussetzungen...

weiterlesen

Ausgezeichneter Ultraschall

Für Ärzte, die sich in Sachen Ultraschall weiterbilden möchten, ist das Krankenhaus Düren eine sehr gute Adresse. Der Gastroenterologie des kommunalen Krankenhauses ist jetzt von der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) das Zertifikat „Qualifizierte Ultraschall-Weiterbildung“ verliehen worden. Die DEGUM zeichnet damit Abteilungen aus, die Ultraschall auf hohem Niveau betreiben und sich darüber hinaus für die Ausbildung engagieren.

weiterlesen

Kampagne mit drei Pflegebotschaftern

Ob sich die Patienten in einem Krankenhaus gut aufgehoben fühlen, hängt natürlich von vielen Faktoren ab. Ganz entscheidend ist aber neben der medizinischen Kompetenz die Pflege. Die Gesundheits- und Krankenpfleger sind diejenigen, die den Patienten am nächsten sind. Dabei sollen sie fachlich kompetent sein, aber auch zugewandt, freundlich, hilfsbereit, verständnisvoll. Sie müssen motivieren, trösten und im besten Fall noch „übersetzen“...

weiterlesen

Karneval im Krankenhaus

An Fastelovend auch an die zu denken, die aus gesundheitlichen Gründen diesmal nicht mitfeiern können – das ist für die Löstige Ostdürener eine Selbstverständlichkeit. Als Nachbarn des Krankenhauses Düren ließen es sich die Karnevalisten deshalb auch in diesem Jahr nicht nehmen, im Foyer der Klinik ein buntes Programm für die Patienten zu bieten. Tanzende Igelchen, wirbelnde Mariechen und kleine Tanzpaare...

weiterlesen

Viel mehr als nur Schminke

Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230.000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der...

weiterlesen

Neujahrsempfang im Krankenhaus

Sein Plädoyer für die Einheit Europas hielt Dürens Bürgermeister Paul Larue beim dritten Neujahrsempfang 2019 im Kongresszentrum des Krankenhauses Düren auch vor den Vertretern der Dürener Wohlfahrts- und Sozialverbände.  „Wir dürfen das größte Friedensprojekt der Weltgeschichte nicht leichtfertig aufs Spiel setzen“, forderte Larue mit Blick auf das Wiedererstarken nationalistischer und antidemokratischer Kräfte. Die Wahl des EU-Parlaments am 26. Mai sei...

weiterlesen

Beschwerden in der Schwangerschaft natürlich lindern

Übelkeit, Sodbrennen, Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, Schlafstörungen oder Ängste vor und nach der Geburt – die Liste der Beschwerden, unter denen leider viele Frauen in der Schwangerschaft leiden müssen, ließe sich noch um einiges verlängern. Nicht immer findet die Schulmedizin darauf eine passende Antwort. Viele der sogenannten Schwangerschaftsbeschwerden können dennoch gelindert werden: Mit Hilfe von naturheilkundlichen Verfahren gelingt es häufig, das Wohlbefinden...

weiterlesen
 

IHRE MEINUNG

Wir möchten uns ständig verbessern. Deshalb ist uns Ihre Meinung wichtig. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Ihre Kritik zu unserem Krankenhaus.

 

Ihre Meinung

 

INFORM

Das aktuelle Gesundheitsmagazin des Krankenhauses Düren als PDF

InForm aktuell

STELLENANGEBOTE

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Krankenhaus Düren gem. GmbH.

 

 

Stellenangebote
 

Die nächsten Termine:

03. Apr 2019 17:00 – 18:30
Kongresszentrum des Krankenhauses Düren, Krankenhaus Düren, Roonstraße 30, Düren

06. Apr 2019 09:00 – 18:30
Antoniushof Rurberg, Antoniushof Rurberg, Seeufer 5, Simmerath

12. Apr 2019 11:00 – 14. Apr 2019 15:00
Endoskopie Krankenhaus Düren, Roonstraße 30, Düren

24. Apr 2019 18:00 – 21:30
Kongresszentrum des Krankenhauses Düren, Roonstr. 30, Düren

25. Mai 2019 08:00 – 17:30
Kongresszentrum des Krankenhauses Düren, Roonstraße 30, Düren

01. Jun 2019 08:30 – 14:30
Haus der Stadt, Rudolf-Schock-Platz, Düren

27. Jun 2019 15:45 – 19:30
Endoskopie Krankenhaus Düren, Krankenhaus Düren, Roonstraße 30, Düren