headerline

Kompetenz und Verantwortung

Mit höchstem Qualitätsanspruch an Medizin und Pflege trägt das Krankenhaus Düren eine besondere Verantwortung für die Gesundheitsversorgung der Menschen in der Region. Rund 18.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten vertrauen in jedem Jahr auf uns als führenden Schwerpunktversorger zwischen Köln und Aachen, zwischen Eifel und Niederrhein.
Menschliche Zuwendung und innovative Technik prägen unsere Fachabteilungen, in denen wir rund um die Uhr umfassende Versorgung auf höchstem Niveau bieten. Die kommunale Trägerschaft mit den Gesellschaftern Stadt und Kreis Düren bietet dazu die idealen Voraussetzungen.
Die Schwerpunkte unserer Spezialisten sind die Behandlung von Tumoren, Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, der Verdauungs- und Stoffwechselorgane und des Bewegungsapparates. Informieren Sie sich auf unseren Seiten im Detail über unser Haus. 

 

Telefonliste

Wichtige Telefonnummern auf einen Blick

Anästhesie Telefon30 13 69
Betriebsmedizin Telefon30 14 66
Betriebsrat Telefon30 15 55
BG-Sekretariat Telefon30 13 43
Blutbank Telefon30 13 18
Brustzentrum Telefon30 18 88
Café Santé Telefon30 12 43
Chirurgie Telefon30 13 06
Darmkrebszentrum Telefon30 16 00
Diabetiker Ambulanz Telefon30 14 48
EDV Telefon30 12 20
Endoskopie Telefon30 13 47
Finanzbuchhaltung Telefon30 18 05
Frauenklinik Telefon30 13 00
Gastroenterologie Telefon30 13 12
Geschäftsführung Telefon30 12 01
Gesundheitszentrum Telefon30 11 22
Herzkatheterlabor Telefon30 13 25
Hygiene (Zentrum für Infektiologie und Krankenhaushygiene) Telefon30 15 59
Kardiologie Telefon30 13 10
Kreißsaal Telefon30 15 19
Labor Telefon30 12 66
Medizincontrolling Telefon30 18 70
Nuklearmedizin Telefon30 12 76
Orthopädie und Unfallchirurgie Telefon30 13 07
Onkologie Telefon30 13 63
Pathologie Telefon99 89-0
Personalabteilung Telefon30 12 15
Pflegedienstleitung Telefon30 13 78
Patientenaufnahme Telefon30 12 34
Physiotherapie Telefon30 17 12
Qualitätsmanagement Telefon30 16 96
Radiologie Telefon30 13 37
Schmerzambulanz Telefon30 13 98
Seelsorge Telefon30 15 87
Servicegesellschaft Telefon30 14 46
Sozialdienst Telefon30 18 49
Strahlentherapie Telefon99 48 07 0
Tagesklinik Telefon30 17 77
Urologie Telefon30 15 16
Wirtschaftsabteilung Telefon30 12 40
Zentrale Notaufnahme Telefon30 13 53
Unser Behandlungsangebot
Ihr Klinikaufenthalt
Aktuelle Stellenangebote

Aktuelles

Athroskopie: Die schonende Methode, Gelenke zu heilen

Athroskopie: Die schonende Methode, Gelenke zu heilen

Der Tag der Arthroskopie findet in diesem Jahr bereits zum 5. Mal statt. Er wurde in Österreich, der Schweiz und Deutschland durch die operativ tätigen orthopädischen Chirurgen ins Leben gerufen, um über die Arthroskopie zu informieren.

weiterlesen

Erfolgreich weitergebildet in der Intensiv- und Anästhesiepflege

Erfolgreich weitergebildet in der Intensiv- und Anästhesiepflege

Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Intensivpflege und Anästhesie - so dürfen sich nach erfolgreichem Abschluss einer zweijährigen Fachweiterbildung sechs Pflegekräfte unserer Intensivstationen und Anästhesie ab sofort nennen. Bei Irene Root, Sarah Schöneberg, Jana Kröll, Lisa Zimmermann, Jacqueline Horn und Cansu Gül war die Freude und auch die Erleichterung offensichtlich groß, als sie am vergangenen Dienstagabend von Frau Dr. Maurer (Prüfungsvorsitzende des Aachener...

weiterlesen

Lebensretter Vorsorge

Lebensretter Vorsorge

Patientenforum: Je früher Krebs erkannt wird, desto besser die Aussicht auf Heilung! „Vorsorge ist in allen Lebensbereichen besser als Nachsorge. Wenn nur ein Mensch die Botschaft ernstnimmt, hat es sich schon gelohnt“, bedankte sich Schirmherr Landrat Wolfgang Spelthahn für die Organisation eines Patientenforums rund ums Thema Krebsvorsorge. Das Krankenhaus Düren und die AOK Rheinland/Hamburg hatten zu dieser Informationsveranstaltung ins Dorint-Hotel eingeladen...

weiterlesen

Radiologische Bilddaten auf der Überholspur

Radiologische Bilddaten auf der Überholspur

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen kommt beizeiten im Schneckentempo voran. Während sich bei der elektronischen Patientenakte und E-Rezepten etwas tut, wurde im jüngsten Krankenhausmodernisierungsgesetzt die elektronische Bildgebung schlicht vergessen. Zwar müssen Patienten keine Mappen mit Röntgenaufnahmen mehr von Arzt zu Arzt tragen, doch auch das Einlesen von CDs braucht Zeit. Sofern die Datenträger überhaupt zur Hand sind und funktionieren. „Die schnelle...

weiterlesen

Invasive Notfalltechniken in der Akutmedizin

Invasive Notfalltechniken in der Akutmedizin

Hands On Workshop an Hühnereiern, Schweinelungen und Tiefkühlspeck „Hallo, Herr Müller, hören Sie mich? Bekommen Sie schwer Luft?“ Alle Versuche des Notarztteams, mit dem 86-jährigen Heimbewohner auf der Terrasse zu kommunizieren, misslingen. Neben Herrn Müller liegen ein Muffin und eine leere Limonadenflasche, doch die Notärztin kann keine Fremdkörper im Mund feststellen. Der Versuch, dem Patienten mit Atemmaske Erleichterung zu verschaffen, bleibt...

weiterlesen

Big Band der Bundeswehr stimmt auf Weihnachten ein

Big Band der Bundeswehr stimmt auf Weihnachten ein

Erlös des Benefizkonzerts ist für den Förderverein der Onkologie „Carpe Diem“ bestimmt Drei Terminverschiebungen, zwei Jahre Wartezeit: Es hat ein wenig gedauert, bis die Big Band der Bundeswehr in der Arena Kreis Düren auf der Bühne stand. Das Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins „Carpe Diem“ der onkologischen Station des Krankenhauses Düren war ursprünglich für das Frühjahr 2020 geplant – doch dann kam...

weiterlesen

Auch in Zeiten der Pandemie ist eine Vorsorge wichtig. Krankenhaus Düren lädt zum Patientenforum e…

Auch in Zeiten der Pandemie ist eine Vorsorge wichtig. Krankenhaus Düren lädt zum Patientenforum ein.

Krebs! Diese Diagnose möchte wohl niemand von seinem Arzt hören. Sie ist immer ein Schock. Oftmals sind die dann erforderlichen Therapien komplex und mit enormen Belastungen für den Patienten verbunden, physisch wie psychisch. Und leider sind sie nicht immer erfolgreich. Krebs ist in Deutschland immer noch die zweithäufigste Todesursache. Umso wichtiger ist die regelmäßige Vorsorge – auch oder gerade in...

weiterlesen

Maritime Notfallmedizin für Eifel-Notärzte

Maritime Notfallmedizin für Eifel-Notärzte

Dr. Stefan Schröder vom Krankenhaus Düren hat eine nicht-alltägliche Fortbildung konzipiert Wasserunfälle spielen in der Rettungsdienstausbildung eher eine untergeordnete Rolle. Besonders dann, wenn die Nordseeküste einige Autostunden entfernt liegt. Professor Dr. Stefan Schröder, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Krankenhaus Düren, hat für die Notarztausbildung in der Eifel dennoch ein Segelschiff auf dem Ijsselmeer gechartert. Ein Widerspruch?...

weiterlesen

Das Herz des Kernspintomographen pulsiert weiter

Das Herz des Kernspintomographen pulsiert weiter

Modernisierung statt Austausch: Vorzeigeprojekt für Nachhaltigkeit in der Medizintechnik - Schnellere Untersuchungen, höhere Leistung und kürzere Wartezeiten für Patientinnen und Patienten: Am Krankenhaus Düren wurde ein neuer Kernspintomograph modernster Bauart in Betrieb genommen, der bei identischer Bildqualität zum Vorgängermodell die Zeit einer MRT-Untersuchung um bis zu 50 Prozent verringern kann. Bei Bedarf kann bei gleicher Scanzeit die Bildqualität deutlich erhöht werden...

weiterlesen

Muffins für Männergesundheit: Ausbildungskurs unterstützt Movember-Foundation

Muffins für Männergesundheit: Ausbildungskurs unterstützt Movember-Foundation

Der Titel der Unterrichtssequenz klingt zunächst wenig aufregend: „Bösartige Erkrankungen in der Urologie“. Hinter dem Titel verbirgt sich aber ein Lerninhalt, der den Ausbildungskurs 20/23 B unserer Pflegeschule zum Handeln brachte. Mit einer Spendenaktion möchte die Ausbildungsklasse das Thema Männergesundheit aus dem Klassenraum stärker in das öffentliche Bewusstsein rücken. Mit einem ansprechenden Flyer informieren sie im November ihre Mitschülerinnen und...

weiterlesen

Geballte Kompetenz für die Herzen der Region

Geballte Kompetenz für die Herzen der Region

Krankenhaus Düren als Zentrum für Kardiovaskuläre Bildgebung anerkannt - In vielen Bereichen der Medizin profitiert der Patient enorm, wenn Experten unter einem Dach sehr eng zusammenarbeiten, um für ihre gemeinsamen Patienten die bestmögliche Versorgung anzubieten. Für die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems gilt dies in ganz besonderem Maße. Am Krankenhaus Düren wurden nun diese enge Zusammenarbeit und das...

weiterlesen

Erfolgreicher Start in einen wertvollen Beruf

Erfolgreicher Start in einen wertvollen Beruf

24 neue Altenpflegerinnen und Altenpfleger verlassen die Pflegeschule des Krankenhauses Düren Herzlichen Glückwunsch zum Examen! Die Pflegeschule des Krankenhauses Düren hatte zum zweiten Mal in diesem Herbst einen Grund zum Feiern, als 24 neue Altenpflegerinnen und Altenpfleger erfolgreich die staatlichen Prüfungen ablegten.Vor zwei Jahren hatte die Klinik Auszubildende des Ev. Fachseminars für Altenpflege integriert. Für die Lehrerinnen und Lehrer eine spannende...

weiterlesen

Die nächsten Termine:

03. Mär 2023 14:00 – 12. Mär 2023 18:00
Krankenhaus Düren gem.GmbH, Roonstraße 30, Düren

13. Mär 2023 17:00 – 18:00
Kongresszentrum des Krankenhauses Düren, Roonstraße 30, Düren

15. Mär 2023 17:00 – 20:00
Kongresszentrum des Krankenhauses Düren, Krankenhaus Düren, Roonstraße 30, Düren

17. Apr 2023 17:00 – 18:00
Kongresszentrum des Krankenhauses Düren, Roonstraße 30, Düren

22. Mai 2023 17:00 – 18:00
Kongresszentrum des Krankenhauses Düren, Roonstraße 30, Düren

26. Jun 2023 17:00 – 18:00
Kongresszentrum des Krankenhauses Düren, Roonstraße 30, Düren

MEDIZIN HAUTNAH digital

Kopfschmerzen erfolgreich behandeln
Kopfschmerzen erfolgreich behandeln
Blasenschwäche ist heilbar!
Blasenschwäche ist heilbar!
Wir bringen Sie zurück ins Spiel
Wir bringen Sie zurück ins Spiel