Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
sehr geehrte Angehörige und Besucher,

als Aufsichtsratsvorsitzende des Krankenhauses Düren begrüße ich Sie sehr herzlich. Vieles im Leben ist für uns selbstverständlich geworden. So zum Beispiel auch, dass wir ein leistungsfähiges Krankenhaus vor der Türe haben, wenn wir ärztliche Hilfe benötigen. Kompetente medizinische Versorgung, Herzlichkeit, kurze Wege und die Angehörigen in nächster Nähe, der Mensch im Mittelpunkt - diese Vorstellung ist beruhigend, wenn ein Krankenhausaufenthalt bevorsteht.

Der Aufsichtsrat, die Geschäftsführung, das Ärzte- und Pflegeteam sowie die vielen anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses engagieren sich unermüdlich dafür, dass es uns schnell wieder gut geht.

Ich bin dankbar, dass wir dieses Krankenhaus haben und den Bürgerinnen und Bürgern eine hervorragende medizinische Versorgung bieten können. Wir investieren Geld und Herzblut, damit das auch so bleibt und unser Krankenhaus als kommunales Unternehmen bestehen bleibt.


Mit freundlichen Grüßen

Ihre

Aufsichtsratsvorsitzende Liesel Koschorreck Liesel Koschorreck,
Aufsichtsratsvorsitzende

 

 

Im Interesse der rund 260.000 Menschen, die im Kreis Düren leben, brauchen wir ein starkes und souveränes Krankenhaus, für das Stadt und Kreis Düren gemeinsam Verantwortung tragen. Unser gemeinsames Ziel ist es, dem Krankenhaus Düren auf Dauer eine wirtschaftliche Perspektive zu sichern.

 

Wolfgang Spelthahn 1. Stellvertr. AufsichtsratvorsitzenderWolfgang Spelthahn,
1. Stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender

 

 

„Die beste Krankheit taugt nichts“, sagt ein altes Sprichwort. Aber die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses Düren tun alles, um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen und Sie so schnell wie möglich gesund werden zu lassen. Das Krankenhaus Düren setzt dabei auf moderne medizinische Geräte und bewährte Behandlungsmethoden. Ärzte, Pflegepersonal, technische Mitarbeiter und Küchenpersonal sind für Sie da – aber auch Ihre Mitwirkung ist notwendig.

 

Wolfgang Spelthahn 1. Stellvertr. AufsichtsratvorsitzenderFrank Peter Ullrich,
2. Stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender