headerline

An der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie liegen folgende Weiterbildungsbefugnisse vor:

  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie nach neuer WBO (48 Monate)
  • Spezielle Unfallchirurgie (24 Monate)
  • Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate / gemeinsam mit der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie und den Intensivstationen)

 

Außerdem erfolgen in unserer Klinik:

  • die Ausbildung von chirurgisch-technischen Assistenten (CTAs) in Kooperation mit der CTA-Schule in Düsseldorf
  • die Ausbildung von PJ-Studenten (Akademisches Krankenhaus der RWTH Aachen)
  • tägliche Fortbildungsveranstaltungen

 

Der Besuch von Fortbildungskursen wird von der Geschäftsführung und der Klinikleitung unterstützt.