headerline

Grundlage aller Beratungen bildet eine ausführliche Ernährungsanamnese zur Identifikation von spezifischen Problemen und Defiziten. Im Anschluss wird ein individuelles Konzept zur Sicherstellung einer bedarfsgerechten Versorgung im stationären Bereich erstellt, welches bei Bedarf im Verlauf modifiziert wird. Für den ambulanten Sektor sprechen wir eine Empfehlung an den Hausarzt aus.

 

Schwerpunkte

  • Beratung und Unterstützung von mangelernährten Patienten
  • Perioperative Betreuung und Beratung von Patienten aus der viszeralchirurgischen Klinik
  • Erstellung von Ernährungsplänen für die enterale und parenterale Ernährung

 

Außerdem bieten wir Ernährungsberatung an für Patienten mit

  • Erkrankungen der Verdauungsorgane
  • Laktoseintoleranz, Fruktosemalabsorption
  • Diabetes mellitus