Basaliom oder auch Basalzell-Hautkrebs ist eine Krebsform, die zu großflächigem Wachstum neigt aber keine Tochtergeschwülste (Metastasen) bildet. Diese Krebsform ist Mitteleuropa sehr verbreitet. Der Basalzell-Hautkrebs entwickelt sich überwiegend auf stark von der Sonne beschienenen Stellen im Gesicht wie Nase, Wange, Schläfe, Stirn oder Ohren.