Störungen der Embryonalentwicklung in der Schwangerschaft bezeichnet man als Blasenmole.