Dabei handelt es sich um eine Entzündung des Mittelohrs, genauer, der darin befindlichen Schleimhäute. Durch diese Mittelohrentzündung werden die Knochen zerstört, was nur durch eine Operation verhindert werden kann.