Ein von den C-Zellen der Schilddrüse ausgehendes Karzinom bezeichnet man als C-Zell-Karzinom oder auch Schilddrüsenkarzinom. Charakteristisch sind bei dieser Krankheit der hohe Calcitonin-Spiegel (je nach Tumor-Stadium). Charakteristisch sind vor allem das langsame Zellwachstum und die fühlbaren Knoten am Hals.