Einspritzung gefäßverstopfender Substanzen in Blutgefäße; zur Unterbindung der Blutversorgung von Tumoren