Fremdmaterial, das die Funktion eines operativ entfernten Körperteils ersetzt (z.B. Knochen) oder eine tumorbedingte Verengung, z.B. in der Speiseröhre oder in Gallenwegen, wieder durchgängig macht (Stents oder Schienen)