Gehört zu den endogenen Morphinen, das heißt den morphinähnlichen Stoffen, die vom Körper selbst produziert werden.