Tochtergeschwulst in einem entfernt vom Ersttumor gelegenen Organ bzw. K├Ârperteil (siehe Invasion und Metastasierung)