FAP bezeichnet vererbbare Erkrankung des Dickdarmes, bei der sich Hunderte von Polypen bilden, die krebsartig entarten.