Die Glia ist das vom Ektoderm abstammende Zellgewebe des Nervensystems, das die Räume zwischen den Nervenzellen und den Blutgefäßen ausfüllt.