besonders hoch dosierte Chemotherapie oder Bestrahlung Da nach einer Hochdosisbehandlung meist auch die Stammzellen der Blutbildung im Knochenmark zerstört sind, muss sich bei fast allen Patienten eine Blutstammzelltransplantation anschließen.