headerline

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T

U | V | W | X | Y | Z

bei Krebs meist die künstlich herbeigeführte Überwärmung eines Körperteils oder des ganzen Körpers; in Studien zur Wirkungssteigerung von Chemotherapie oder Strahlentherapie eingesetzt.