(lat. am Ort) - in natürlicher Lage, im Körper Der Begriff wird meist für Karzinome verwendet, die die natürlichen Organgrenzen noch nicht überschritten haben.