Die Auszehrung/Abmagerung des Körpers mit einhergehendem Kräfteverfall und zunehmender Störung der Organfunktionen nennt man Kachexie. Häufig ist es eine Begleiterscheinung bei fortgeschrittenen Tumorerkrankungen, aber auch bei chronischer Mangelernährung, Stoffwechselerkrankungen, chronischen Infektionen und im hohen Alter.