Medikament, das radioaktive Stoffe enthält; wird zur Diagnostik und zur inneren Bestrahlung (z.B. bei Knochenmetastasen) verabreicht.