teilweise lebensbedrohliche Stoffwechselstörungen, die bei raschem Tumorzellverfall unter einer Chemotherapie auftreten können, z. B. Anstieg von Harnsäure, Kalium und Phosphat im Serum; onkologischer Notfall, der intensivmedizinische Maßnahmen erfordert.