therapeutische Strategie, die aus einer abwartenden Haltung besteht, bevor eine Tumortherapie eingeleitet wird