Die Xeromammographie ist ein spezielles Verfahren, das zur Untersuchung der weiblichen Brust auf gewebliche Veränderungen angewendet wird.