headerline

Montag, 17 Februar 2020 11:46

„Was kann ich selber tun?“

"Was kann ich selber tun?“ Antworten auf diese Frage bekamen die Besucher des Patientenforums „Vorsorge- und Behandlungsoptionen bei Becken- und Hüftschmerzen“ im Krankenhaus Düren an vielen Stellen. Denn Priv.-Doz. Dr. Thomas Dienstknecht, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie im kommunalen Krankenhaus, stellt bei seinen Vortragsabenden die Gäste gerne in den Mittelpunkt. Mit Oberärztin Dr. Stephanie Heinrich und Christiane Kraft, Leiterin des Gesundheitszentrums im Krankenhaus Düren, informierte er über Strategien gegen Hüftgelenksschmerz, bei Schenkelhals- und Beckenfrakturen.