headerline

Die Big Band der Bundeswehr spielt am Samstag, 7. März 2020, zugunsten von "Carpe Diem", dem Förderverein der onkologischen Stationen im Krankenhaus Düren. Für das Benefizkonzert in der Arena Kreis Düren (Beginn: 20 Uhr) sind zwei der drei Preiskategorien bereits restlos ausverkauft. Wer beim Konzert dabei sein möchte, sollte sich also beeilen, um die letzten Tickets zu ergattern. Eintrittskarten (ab 13,40 Euro / ermäßigt: 9 Euro) gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und Online-Ticketportalen (u.a. hier).

Für die Big Band der Bundeswehr ist Düren inzwischen so etwas wie die zweite Heimat geworden. Die Big Band findet in der Dürener Arena so ideale Bedingungen vor, dass sie dort zum wiederholten Mal eine neue Hallentournee startet. Zuletzt kamen im März 2017 über 2000 Menschen in die Arena, als das Bundeswehr-Ensemble, das ausschließlich für soziale und karitative Zwecke auftritt, sein bisher letztes Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins „Carpe Diem“ spielte. „Nach Düren kommen wir immer wieder gerne“, sagte Bandleader Timor Chadik damals. „Wir haben hier eine perfekte Organisation, eine großartige Halle und ein tolles Publikum.“

Publiziert in Aktuelle Informationen

Die Big Band der Bundeswehr kommt wieder nach Düren: Am Samstag, 7. März 2020, gibt das weltweit bekannte und geschätzte Ensemble in der Arena Kreis Düren wieder ein Benefizkonzert (Beginn: 20 Uhr), das vom Krankenhaus Düren in Kooperation mit der Stadt Düren veranstaltet wird. Der Erlös geht an „Carpe Diem“, den Förderverein der onkologischen Stationen im Krankenhaus Düren.

Publiziert in Aktuelle Informationen

 

Vorverkauf für das Benefizkonzert am 28. April in der Arena Kreis Düren hat begonnen

In Düren und der Region hat sie längst eine große Fangemeinde – und die darf sich schon jetzt aufs kommende Jahr freuen: Auf ihrer Tournee 2014 macht die Big Band der Bundeswehr wieder Station an der Rur. Am 28. April spielt das Ensemble, das Swing, Rock, Pop-Klassiker und aktuelle Hits mit seinem unverwechselbaren Sound zu einem musikalischen Erlebnis macht, in der Arena Kreis Düren. Wie immer tritt die Big Band der Bundes-wehr für einen guten Zweck auf: Der Erlös des Benefizkonzertes (Beginn: 20 Uhr), das vom Krankenhaus Düren in Kooperation mit der Stadt Düren veranstaltet wird und unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Paul Larue und Landrat Wolfgang Spelthahn steht, geht an „Carpe Diem“, den Förderverein der Onkologie im Krankenhaus Düren. Der Förderverein hat es sich seit zwölf Jahren zur Aufgabe gemacht, den schwer kranken Patienten den Aufenthalt in der Klinik an der Roonstraße so angenehm wie nur eben möglich zu machen. Er ermöglicht zahlreiche Anschaffungen, die im normalen Krankenhausbudget nicht vorgesehen sind.

Publiziert in Hämato-Onkologie