headerline

Krankenpflegeschule

Im November in die Ausbildung starten!

Montag, 07 Oktober 2019 12:39

Am 1. September sind im Krankenhaus Düren 26 junge Menschen in die Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung gestartet. Doch das war nur Teil 1 der Ausbildungsstarts in diesem Jahr. Am 1. November beginnt ein weiterer regulärer dreijähriger Kurs im Bildungszentrum des Krankenhauses Düren, am 1. Dezember startet ein Ausbildungsgang in Teilzeit, der in fünf Jahren zum Examen führt und sich insbesondere an junge Eltern richtet, die Ausbildung und Familie in Einklang bringen möchten. In beiden Kursen sind noch wenige Restplätze frei. Kurzentschlossene können sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bewerben. Fragen werden gerne telefonisch (02421/301546) beantwortet.

Großes Engagement in der Ausbildung

Mittwoch, 18 September 2019 09:18

Die Pflegeschüler des Krankenhauses Düren und weiterer acht Arbeitgeber in der Pflege dürfen sich freuen: Im praktischen Teil ihrer Ausbildung treffen sie auf Menschen, die mit großer Motivation ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergeben. Dazu gehören nun 22 weitere Profis: In einem achtmonatigen Kurs mit 200 Unterrichtsstunden sind sie im Bildungszentrum des Krankenhauses Düren zu Praxisanleitern qualifiziert worden.

Viele interessante Perspektiven

Montag, 16 September 2019 13:58

Allen Grund zum Feiern hatten im Krankenhaus Düren jetzt 13 frisch examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger. Nach dreijähriger Ausbildung und erfolgreicher Abschlussprüfung erhielten sie ihre Zeugnisse und Berufsurkunden. „Sie haben einen wichtigen Beruf mit sehr viel Verantwortung,“ betonte Kreismedizinaldirektor Dr. Norbert Schnitzler, der den Prüfungsvorsitz inne hatte. „Sie haben meine Hochachtung für das, was Sie leisten.“

Ausbildungsstart, Teil 1

Mittwoch, 11 September 2019 12:23

Ausbildungsstart, Teil 1, im Dürener Krankenhaus: 26 neue Krankenpflegeschüler wurden im Kongresszentrum der Klinik an der Roonstraße willkommen geheißen. Geschäftsführer Dr. Gereon Blum und Pflegedienstleiterin Anita Breinig wünschten den neuen Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege für die kommenden drei Jahre und das weitere Berufsleben viel Erfolg. „Sie haben eine gute Wahl getroffen,“ sagte Dr. Blum und verwies auf die guten beruflichen Perspektiven. „Egal ob Sie bei uns dual studieren möchten oder sich nach der dreijährigen Ausbildung weiterentwickeln möchten: Im Krankenhaus Düren finden Sie viele Vorbilder.“

„Ein sicheres Standbein in der Pflege“

Dienstag, 20 August 2019 10:32

Nach einem Jahr Pause ist im Krankenhaus Düren wieder ein Kurs in der Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz gestartet. Die Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit der low-tec, gemeinnützige Arbeitsmarktförderungsgesellschaft Düren. In den Räumen der low-tec findet auch der theoretische Unterricht statt.

Schüler übernehmen die Verantwortung

Donnerstag, 11 Juli 2019 13:55

Die Schülerstation ist wieder geöffnet. Darin findet in unserem Krankenhaus nicht etwa simulierter Pflegealltag statt: Die Gesundheits- und Krankenpflegeschüler haben tatsächlich die Verantwortung auf der urologischen Station 3a übernommen. Natürlich stehen ihnen die erfahrenen Pflegekräfte stets beratend zur Seite. Das vierwöchige Lernprojekt vermittelt zum Ende der dreijährigen Ausbildung Kompetenzen zur Verantwortungsübernahme. Es ist eines von zahlreichen besonderen Projekten, von denen der pflegerische Nachwuchs in unserem Bildungszentrum profitiert.

Die festen Pflegeteams und auch die Stationsärzte unterstützen das Lernprojekt engagiert. Inzwischen gibt es ein regelrechtes Bewerbungsverfahren der Stationen. Die 3a hat in diesem Jahr erstmals den Zuschlag bekommen.

Seite 1 von 7