Tai Chi.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Taiji ist ein Entspannungs-, Fitness- und Gesundheitstraining auf der Grundlage traditioneller chinesischer Medizin und neuester wissenschaftlicher Erkenntnissen.

Taiji hat seinen Ursprung in den Kampfkünsten Chinas, wobei es in den letzten 100 Jahren immer wieder verändert wurde, in dem Sinne, dass nur die runden und sanften Elemente übrig blieben. Dadurch wurde die Bedeutung für Prävention und Rehabilitation immer größer.

Die Basis des Trainings bilden die Prinzipien des Yin und Yang. Die Belastung kann ganz individuell dosiert werden, sodass jeder selbst kontrollieren kann, wie hoch er sich belasten möchte. Deshalb ist Taij für alle Alterklassen geeignet.

Positive Auswirkungen des Trainings finden sich wissenschaftlich nachweisbar auf Herz-Kreislauf-System, Gleichgewichtssinn und Koordination, Stressabbau, Konzentrations- und Leistungsfähigkeit sowie Schlaf und Erholungsfähigkeit.

Kursleiter: Dipl. Sportlehrer und Taiji - Trainer Peter Hornfeck

Termine:

  • mittwochs 18:00 – 19:00 Uhr (Anfängerkurs)
  • mittwochs 19:30 - 20.30 Uhr (Fortgeschrittenenkurs) 

Gesundheitszentrum Düren - 4. OG Wohnheim

10 Einheiten à 60 Minuten 
Gebühr: 120,00 € 
Zertifiziert über die Zentrale Prüfstelle Prävention
Die Kurse werden individuell von Ihrer Krankenkasse bis zu 80% erstattet.

 Alle aktuellen Termine sowie die Kosten entnehmen Sie bitte der Rubrik "Die aktuellen Kurstermine".