headerline

Unsere Klinik vereinbart alle Schwerpunkte des Faches Orthopädie und Unfallchirurgie. Durch unser breites Operationsspektrum und unsere hochspezialisierten Experten haben wir für jede Operation die richtigen Spezialisten und für Sie stets einen verlässlichen Ansprechpartner.

Als Regionales Traumazentrum versorgen wir alle Verletzungen des Bewegungsapparates. Dabei ist es egal, ob es sich um eine isolierte Sportverletzung, einen komplexen Knochenbruch oder die Notfallversorgung eines Schwerverletzen handelt. Wir bieten die komplette Gelenkchirurgie sowie die Versorgung schwerer Becken- und Wirbelsäulenverletzungen an.

Als zertifiziertes Endoprothesenzentrum bieten wir höchste Qualität bei der Implantation von Kunstgelenken. Der Ersatz von schmerzhaft veränderten Hüftgelenken, Knie- oder Schultergelenken ist bei uns in routinierten Händen. Nur speziell ausgebildete Operateure dürfen solche Eingriffe in einem zertifizierten Endoprothesenzentrum leiten. Ihnen bietet dies eine hohe Sicherheit während der Operation, eine exzellente Nachbehandlung und einen klaren Ansprechpartner wann immer Sie Fragen haben.

Ein weiteres Spezialgebiet unserer Klinik ist die Therapie von Wirbelsäulenleiden. Hier steht zunächst die differenzierte Diagnostik und ggf. spezifische Injektionstherapie im Vordergrund. Kommt es zur operativen Therapie bieten wir für die gesamte Wirbelsäule (Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule) hochspezialisierte Eingriffe an. Egal ob Verengungen des Nervenkanals (Spinalkanalstenose) oder schwere Bandscheibenschäden, unsere erfahrenen Wirbelsäulenchirurgen nutzen modernste Technik (u.a. Hochleistungsmikroskop) um die Eingriffe sicher und schonend durchzuführen.

Im Bereich der Sportmedizin bieten wir sämtliche Gelenkoperationen an. Häufig sind die Knie-, Schulter- oder Sprunggelenke betroffen. Doch egal ob schwere Knorpelschäden, Bänderrisse (bspw. vorderes Kreuzband) oder Meniskusschäden: Wir bringen Sie zurück ins Spiel. Gerade im Bereich der Knorpelschäden bieten wir ein individuelles Therapiekonzept für jede(n) Patientin/Patienten.

Als ausgebildete Fußchirurgen der Fachgesellschaften bieten wir Ihnen das komplette Spektrum der korrigierenden Eingriffe an, von der häufig vorkommenden Korrektur der Großzehe (Hallux valgus) bis hin zu komplexeren Rückfußchirurgie.

 

Für alle Operationen gilt:

  • Unsere Anästhesieabteilung bietet schonende Narkosen und eine Vielzahl an regionalen Anästhesieverfahren für alle Altersklassen an. Gerade Senioren profitieren von einer balancierten Narkose, im Vorgespräch werden Sie individuell beraten.
  • Einige der oben genannten Eingriffe lassen sich übrigens problemlos ambulant durchführen. Hier werden Sie in unserer Tagesklinik kompetent und freundlich betreut.
  • Unsere Physiotherapie bringt Sie schnell wieder auf die Beine. Lange Bettruhen nach Operationen gehören der Vergangenheit an.