headerline

Diagnostische Schwerpunkte:

  • Darmspiegelung (Koloskopie)
  • Gewebeprobe-Untersuchung (Biopsie)
  • Molekulargenetische Untersuchung des Tumors
  • Ultraschall (Sonographie)
  • Endosonographie (Ultraschalluntersuchung des Darms)
  • Hochauflösende Computertomographie (CT)
  • Magnetresonanztomographie (MRT)

 

Therapeutische Schwerpunkte:

  • Endoskopische Polypentfernungen
  • Submucosaresektionen (bei Frühkarzinomen)
  • Dickdarm- und Mastdarmkrebs-Operationen (wenn möglich in Schlüssellochchirurgie)
  • Chemotherapie und neue Behandlungsmethoden (z. B. Antikörpertherapien)
  • Strahlentherapie