headerline

Hoffentlich ist die Klinik-Tasche schon gepackt

Da es manchmal schnell gehen muss, sollten Sie Ihre Krankenhaustasche etwa ab der 34 - 36. Schwangerschaftswoche gepackt haben.


Folgende Dinge sollten Sie einpacken:

 

Für die (werdende) Mutter:
Für den Kreißsaal:

  • dicke, warme Socken
  • langes T-Shirt / Nachthemd / Herrenhemd
  • bequeme Hose
  • Hausschuhe
  • bei langen Haaren: Haargummi
  • Brille (bei Kontaktlinsenträgerinnen)
  • Lippenpflege
  • Traubenzucker, kleine Snacks, Getränke
  • Musik
  • etwas zu Lesen / Rätseln / etc.

Für die ersten Tage nach der Geburt zusätzlich:

  • Handtücher, Waschlappen
  • Kulturbeutel
  • Still-BH (für stillende Mütter)
  • Unterhosen, gerne etwas höher geschnitten
  • Jogginghosen / bequeme Hose (Umstandshose passt noch!!!)
  • einige Oberteile (ggfls. mit Stillfunktion)

Für den werdenden Vater:

  • Fotoapparat
  • kleine Snacks, Getränke
  • etwas zu Lesen / Rätseln / etc.
  • Handyladekabel

Bürokratisches:

  • Mutterpass
  • Versichertenkarte / Versicherungsnachweis
  • Familienstammbuch
  • bei unverheirateten Eltern: Geburtsurkunden, ggfl. Vaterschaftsanerkennung
  • Ausweis

Für das Neugeborene:

  • Erstausstattung für den Heimweg (und den Fotografen)
  • Body
  • Socken / Strumpfhose (je nach Jahreszeit)
  • Oberteil / Hemdchen
  • Strampler
  • Mütze
  • Baby-Schale / Kindersitz
  • Einschlagdecke oder Overall für den Heimweg
  • Spucktuch