mkz kaiserschnittSollte ein Kaiserschnitt geplant sein oder im Geburtsverlauf notwendig werden, so erfolgt der Eingriff meist in einer sogenannten Regionalanästhesie (spinale Anästhesie oder PDA).
Ihr Partner ist dann im Operationssaal an Ihrer Seite.


Die intensive Förderung der Eltern-Kind-Bindung ab der ersten Lebensminute ist uns ein besonderes Anliegen, daher wird Ihr Kind während der gesamten Operation
bei Ihnen verbleiben – beim Känguruhen auf der mütterlichen Brust erhält es ausreichend Wärme und Mutter und Kind können sich schon unmittelbar nach der Geburt kennenlernen.