headerline

 

Was ist integrative Wochenbettpflege?

junge familieIn den ersten Tagen nach der Entbindung stehen Ihnen unsere Hebammen und Kinderkrankenschwestern der integrativen Wochenbettstation zur Seite.
Im Rahmen der integrativen Wochenbettpflege führt unser Team jeden Tag – vornehmlich am Vormittag - eine Wochenbettvisite durch. Bei dieser werden bei der Mutter sowohl die Rückbildungsprozesse als auch die Wundheilung von Geburtsverletzungen oder der Kaiserschnitt- Narbe kontrolliert. Darüber hinaus kontrollieren wir auch die Vorgänge rund um das Ingang - kommen der Milchbildung, bei Müttern ohne Stillwunsch kontrollieren wir entsprechend den regelrechten Verlauf des primären Abstillens.
Integrative Wochenbettpflege beinhaltet jedoch nicht nur die Versorgung der Mutter, sondern auch die Versorgung des Neugeborenen – und das im Zimmer der Mutter und vor allem mit deren Unterstützung. So fördern wir vom ersten Tag an den selbständigen Umgang und ein sicheres Handling mit Ihrem Kind. Um die für Neugeborene normale Gewichtsabnahme der ersten Lebenstage zu überwachen, werden wir Ihr Kind täglich nackt wiegen und Sie anschließend beim Waschen, Wickeln und Ankleiden unterstützen.
Durch die täglich beratende Unterstützung und die Beantwortung Ihrer Fragen durch das Fachpersonal bereiten wir Sie auf die erste Zeit mit Ihrem Kind zu Hause vor.

Wie sieht unsere Integrative Wochenbettstation aus?

Familenzimmer FamilieIn der Regel sind Sie in Zwei-Bett-Zimmern untergebracht. Alle Zimmer sind mit Wickeltischen und Wärmelampen oder Wärmematten ausgestattet. Ihr Kindschläft im Rahmen des 24-Stunden-Rooming-In in einem mobilen Baby-Bay-Bettchen bei Ihnen im Zimmer.
Nachweislich wird durch den ununterbrochenen Kontakt zwischen Mutter und Kind die Kotaktaufnahme zum Kind gestärkt und das Stillen erfolgreich unterstützt. So lernen Sie ab dem ersten Tag die Schlaf- und Wachphasen Ihres Kindes kennen, außerdem erlangen Sie zunehmend Sicherheit in der Versorgung Ihres Kindes.
Alle unsere Zimmer können auch als Familienzimmer genutzt werden. Sie als Eltern können dann die ersten Tage nach der Geburt gemeinsam mit Ihrem Kind genießen.
Das Familienzimmer kostet für die Begleitperson 30,-€ / Tag und beinhaltet alle Mahlzeiten. Eine vorherige Reservierung ist nicht möglich, da die Realisierung
immer abhängig von der aktuellen Belegung ist. Unser Team wird aber alles dafür tun, den Familienzimmer-Wunsch umzusetzen. Bitte wenden Sie sich daher nach der Geburt an die Kreißsaal-Hebamme, sie wird alles Weitere klären.