Eine „adjuvante Therapie“ ist eine Zusatztherapie, die eine andere, grundlegende Behandlung (à Primärtherapie) begleitet. So wird die Chemotherapie oft „adjuvant“, also zusätzlich, zur operativen Entfernung eines Tumors eingesetzt.