headerline

Volleyballnationalspieler Michael Andrei ist inzwischen eine feste Größe im Trainer- und Übungsleiterteam des Gesundheitszentrums im Krankenhaus Düren. Foto: Christoph Lammertz

Gesundheitszentrum bietet effektives Ganzkörpertraining mit dem Volleyballnationalspieler an.

Das Gesundheitszentrum des Krankenhauses Düren bietet einen neuen Kurs mit Michael Andrei an. Der Nationalspieler der Powervolleys Düren macht die Teilnehmer fit für den Sommer. Der Kurs eignet sich für Fitness- und Freizeitsportler, die durch effektives Training ihre körperliche Leistungsfähigkeit und Fitness verbessern wollen. Verschiedene Geräte wie TRX, Sprint/Widerstandsband, Gymsticks, Stepper, Koordinationsleiter, Balance-Pad, Medizinbälle und andere laden zu einem abwechslungsreichen sehr effektiven Zirkel- bzw. Intervalltraining ein, das viel Spaß macht. Nach einer kurzen Warm-Up Phase in der die Gelenke mobilisiert und die Körpermitte mit dem eigenen Körpergewicht effektiv gekräftigt wird, folgt ein intervallmäßig durchgeführter Kraft-Ausdauer-Zirkel, der viel Spaß bereitet und ein sich anschließendes Stretching.

Die einzelnen Starttermine zu den Kursen mit 2 oder 3 Einheiten je 60 Min:

      Beginn Dienstag  09.05.2017, 18:00 Uhr   (3 Termine)
      Beginn Dienstag  20.06.2017, 18:00 Uhr   (2 Termine)
      Beginn Dienstag  11.07.2017, 18:00 Uhr   (2 Termine)

 

Die Kursgebühr beträgt 18 bzw. 27 Euro (für 3 Termine).

In den nächsten Wochen starten in den Bereichen Rehasport, Prävention, Fitness wieder zahlreiche Gruppen und Kurse. Informationen dazu finden Sie auf unserer Terminseite. Anmeldungen zu den Kursen sind unter der Telefonnummer 02421-301122 möglich. Das Büro des Gesundheitszentrums ist montags bis mittwochs von 9.30 bis 12 Uhr geöffnet, donnerstags von 13.30 bis 16 Uhr und freitags von 12 bis 14 Uhr.