headerline

Krankenhaus Dueren gem. GmbH - Artikel nach Datum gefiltert: Dienstag, 29 November 2011
Dienstag, 29 November 2011 14:38

„Zu alt für unser Hüftgelenk"

Chefarzt Dr. med. Bertram BardenDas Becken ist eines der bedeutendsten Bestandteile des menschlichen Skeletts. Wenn Medikamente und Physiotherapie nicht mehr ausreichen, die Schmerzen und die Bewegungseinschränkungen zunehmen, stellt sich die Frage nach einer Operation. „Wir werden heute zu alt für unser Hüftgelenk. Meinen Patienten sage ich immer: Das Gelenk vom lieben Gott ist immer noch das beste, aber wenn es nicht mehr funktioniert, gibt es Ersatz", beschreibt Dr. Bertram Barden, Chefarzt der Chirurgischen Klinik I im Krankenhaus Düren, den natürlichen Verschleiß von Hüft- und Kniegelenken, der zu einer Volkskrankheit geworden ist.