headerline

Krankenhaus Dueren gem. GmbH - Dienstag, 26 Februar 2013
Dienstag, 26 Februar 2013 15:40

So nah wie möglich an der Praxis

Anästhesie-Symposium lockt wieder 120 Teilnehmer ins Dürener Krankenhaus

Wenn es für Notfallmediziner und Rettungskräfte um das für sie so wichtige praxisnahe Training geht, dann ist das Krankenhaus Düren eine der ersten Adressen. Die Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie hat sich unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Schröder zu einem Kompetenzzentrum in der Fortbildung entwickelt, das weit über die Region hinausstrahlt. Mit dem Dürener Anästhesie-Symposium (DAS) hat das Klinikteam eine Veranstaltung etabliert, an der diese Entwicklung ganz besonders abzulesen ist. Auch im Vorfeld der 3. Auflage des Workshops, bei dem Beatmungstechniken und das Management von schweren Verletzungen des Brustkorbs im Mittelpunkt standen, waren die 120 Teilnehmerplätze innerhalb weniger Tage vergeben.

Publiziert in Anästhesie
Dienstag, 26 Februar 2013 15:00

Kinder sind weiter in guten Händen

Nach der Schließung der Pädiatrie startet das Krankenhaus Düren mit neuem Konzept

Auch nach dem vom Land beschlossenen Wegfall der pädiatrischen Betten im Krankenhaus Düren werden in der Klinik an der Roonstraße weiter Kinder behandelt. Mit dem neuen Konzept, das eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Spezialisten der chirurgischen und internistischen Fachabteilungen mit Kinderärzten vorsieht, startet das Krankenhaus am 1. März. Die Kinderstation wird am Tag zuvor geschlossen.

Im Krankenhaus Düren sind Kinder mit Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparats, mit Erkrankungen der Nieren, Harnwege und des Genitals und mit akuten Bauchschmerzen durch Blinddarmentzündung auch weiterhin gut aufgehoben. Spezialisierte Chirurgen und Kinderurologen behandeln die kleinen Patienten in Zusammenarbeit mit Kinderärzten und internistischen Spezialisten für Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Jugendliche ab 16 Jahren werden weiter mit allen Erkrankungen behandelt.

Publiziert in Aktuelle Informationen