headerline

Krankenhaus Dueren gem. GmbH - Artikel nach Datum gefiltert: Mittwoch, 08 Mai 2013

27. Burgau-Symposium des Krankenhauses Düren gibt wertvolle Hinweise für die Praxis

Die Entwicklung des medizinischen Wissens und der medizinischen Technik schreitet rasant voran. Leitlinien, die den Ärzten Hilfestellung in der modernen Behandlung der Patienten geben sollen, ändern sich in kurzen Zeiträumen. Für Ärzte, die auf dem Gebiet der Kardiologie den Überblick über die neuesten Erkenntnisse bewahren wollen, ist Schloss Burgau seit vielen Jahren eine hervorragende Adresse. Im Burgau-Symposium gibt die Klinik für Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und Internistische Intensivmedizin des Krankenhauses Düren nun schon seit 27 Jahren kompakte Zusammenfassungen des aktuellen Wissensstandes. Und auch bei der 27. Auflage ist es Chefarzt Dr. Hermann Roth wieder gelungen, hervorragende Referenten zu gewinnen, die nicht nur das theoretische Wissen der Teilnehmer auffrischten, sondern auch den Weg aufzeigten, wie das Wissen in der Praxis umzusetzen ist.

Publiziert in Kardiologie