headerline

In unserem Herbstmagazin InForm steht der Gesunde Schlaf im Mittelpunkt

In unserem Herbstmagazin steht der gesunde Schlaf im Mittelpunkt

Der Igel tut´s, die Fledermaus und auch das Murmeltier: Körpertemperatur runter, Augen zu und dann monatelang schlafen! So einen ausgewachsenen Winterschlaf könnten sich manche von uns sicher auch gut vorstellen, wenn trübe Herbsttage die kalte Jahreszeit ankündigen. Doch dafür hat der Winter viel zu viele schöne Seiten. Wie Sie das attraktive Gesicht des Winters genießen und fit bleiben, wenn es draußen stürmt und schneit, verraten wir in der neuen Ausgabe Ihres Dürener Gesundheitsmagazins InForm.

InForm 3 2013Natürlich gehört auch der gesunde Schlaf dazu – wenn er auch keine Monate lang dauern muss. Aber wie viel Schlaf sollte es denn sein? Was ist gesunder Schlaf? Was können wir tun, wenn wir keinen Schlaf finden? Und wie ist es, wenn man zum Beispiel im Krankenhaus regelmäßig nachts arbeiten muss? Antworten auf diese Fragen finden Sie in dieser Ausgabe ebenso wie zum Thema „Wenn Mann nachts raus muss". Wir geben Ihnen Tipps zum Grippeschutz, verraten, wie Sie gesunde Tees selbst herstellen können und welche Gymnastikübungen Sie fit für die Skipiste machen.

Über sein Erfolgsrezept hat sich Lüder Wohlenberg, erfolgreicher Medizin-Kabarettist mit Dürener Geschichte, mit InForm unterhalten. Ein Ausflug nach Schottland, Neuigkeiten aus dem Krankenhausleben, Rezepte und Lesetipps runden unser Angebot ab. Und natürlich können Sie mit InForm auch wieder etwas gewinnen. Lassen Sie sich überraschen!

InForm finden Sie natürlich in unserem Krankenhaus, in den Apotheken und Arztpraxen des Kreises Düren, in den städtischen Einrichtungen und denen des Kreises Düren und in digitaler Form natürlich auch pdfhier auf unserer Homepage.

 

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

Anhänge herunterladen

Ähnliche Artikel