headerline

Sie wollen bald Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten sein: Der erste Kurs des Ausbildungsprojektes von Krankenhaus Düren und low-tec ist gestartet. Foto: Christoph Lammertz

Krankenhaus und low-tec beginnen mit der Ausbildung von Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten

Erstmals ist jetzt am Krankenhaus Düren ein Kurs in die einjährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistentin oder zum  Gesundheits- und Krankenpflegeassistenten gestartet. Die Ausbildung läuft in Kooperation mit der gemeinnützigen Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft low-tec.

„Ich bin stolz darauf, dass wir diesen Schritt in unserem Krankenhaus wagen, und freue mich sehr darauf, Sie zu begleiten“, sagte Pflegedienstleiter Peter-Josef Dorn bei der Begrüßung der neuen Schülerinnen und Schüler. Hartmut Nesselrath hieß die jungen Leute für die Geschäftsleitung willkommen. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit low-tec“, sagte Nesselrath. „Diese Ausbildung wird bei uns einen hohen Stellenwert genießen.“  Den Schülerinnen und Schülern versprach er: „Sie werden bei uns, aber auch in anderen Krankenhäusern gefragte Leute sein, wenn Sie Ihre Ausbildung absolviert haben.“

Dem deutschen Gesundheitswesen droht innerhalb der kommenden Jahre ein Pflegenotstand. Prognostiziert wird, dass die Zahl der Bewerber um einen Ausbildungsplatz in der Pflege schon kurzfristig um 20 Prozent zurückgeht. Das Krankenhaus Düren und low-tec sind sich einig, dass vielen Menschen aufgrund ihrer bisherigen Bildungsbiografie oder sozialer Lebenserschwernisse wie Langzeitarbeitslosigkeit, Migrationshintergrund oder Erziehungszeiten bislang der Zugang zu einer Ausbildung in den Pflegeberufen erschwert wird. Mit ihrer Kooperation wollen low-tec und Krankenhaus Düren diese Menschen für eine berufliche Karriere im Gesundheitswesen gewinnen. Die einjährige Ausbildung erfolgt in Trägerschaft des bei der low-tec angesiedelten Evangelischen Fachseminars für Altenpflege. Vor ihrem Ausbildungsbeginn werden die Teilnehmer in einer Vorschaltmaßnahme des Fachseminars auf die Ausbildung am Krankenhaus vorbereitet.

Ähnliche Artikel