headerline

Krankenhaus Dueren gem. GmbH - Mittwoch, 17 Oktober 2012

Viele Informationen rund um die junge Medizin-Disziplin

Düren. Eine junge medizinische Disziplin ist sie, die Anästhesie. Vor gerade einmal 166 Jahren hat ein Zahnarzt sie quasi aus der Taufe gehoben. „Das war damals ein Knaller für die Medizin, einen betäubten Patienten zu operieren“, erzählt Dr. Detlef Struck begeistert. Der Anästhesist des Krankenhauses Düren und ärztliche Leiter des Rettungsdienstes Kreis Düren steht in seinem weißen Kittel mitten in der Fußgängerzone, als er einen Schlenker durch die Geschichte seines Fachs unternimmt. Zum Jahrestag hat die Zunft viele Aktionen gestartet, um sich der Öffentlichkeit vorzustellen – meist in den Krankenhäusern. Struck und seine Kollegen haben sich für die Straße entschieden.

Publiziert in Anästhesie