headerline

Krankenhaus Dueren gem. GmbH - Dienstag, 10 Oktober 2017
Dienstag, 10 Oktober 2017 09:27

Lynn

Publiziert in Babygalerie
Dienstag, 10 Oktober 2017 08:50

In den Händen von Spezialisten

Bei Hüft- und Kniegelenk-Operationen bleibt das Krankenhaus Düren Maximalversorger

Hüft- und Kniegelenkbeschwerden sind nicht nur lästig, sie können die Lebensqualität massiv beeinträchtigen. Wenn alle konservativen Möglichkeiten der Behandlung ausgeschöpft sind und die Schmerzen dennoch zum Dauerzustand werden, kommt oft nur noch der Einsatz eines künstlichen Gelenks in Frage. Die Implantation so genannter Endoprothesen setzt allerdings eine langjährige operative Erfahrung voraus und gehört in die Hände von Spezialisten. Um den Patienten die Orientierung zu erleichtern, hat die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) 2012 die Zertifizierung medizinischer Einrichtungen für den Gelenkersatz eingeführt. Das Krankenhaus Düren ist von der Gesellschaft nun bereits zum zweiten Mal als Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung ausgezeichnet worden.