headerline

Krankenhaus Dueren gem. GmbH - Donnerstag, 28 Juli 2022

Die Leber leidet stumm. Hepatitisinfektionen verlaufen schleichend über viele Jahre, bleiben aber deswegen lange unerkannt, bis die Leber irreparabel geschädigt ist. Heutige Therapien können das verhindern, wenn sie rechtzeitig begonnen werden. Unbehandelt können chronische Hepatitisinfektionen zu einer völlig vernarbten Leber (Zirrhose) und zu Leberkrebs führen. „Hepatitis kann nicht warten!“, heißt daher auch das Motto des heutigen Welt-Hepatitis-Tags (28. Juli).

Publiziert in Aktuelle Informationen