headerline

Montag, 30 April 2012 11:10

Ultraschalltechnik weiter verbessern

Experten des Geräteherstellers setzen auf Kooperation mit Dr. Kinkel

Düren. Dr. Horst Kinkel, stellvertretender Chefarzt der Medizinischen Klinik II, durfte an der Roonstraße jetzt internationalen Besuch begrüßen. Hiroki Yosiara und Kentoro Tsuzuki aus dem japanischen Ottawa waren zu Gast im Dürener Krankenhaus. Die beiden Vertreter der Firma Toshiba kamen mit Mieke Bejer und Joop van der Kant vom „Toshiba Medical System Europe" mit Sitz in den Niederlanden an die Roonstraße, um mit Dr. Kinkel neue Software und neue Ultraschallsonden für ein hochmodernes Ultraschallgerät ihres Unternehmens zu testen.

Publiziert in Gastroenterologie