headerline

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 50
Dienstag, 17 April 2007 17:47

Einweihung des neuen Linearbeschleunigers

Einweihung des neuen LinearbeschleunigersIn der Praxis für Strahlentherapie am Krankenhaus Düren wurde der neue Linearbeschleuniger eingeweiht.

Mit jährlich mehr als 10 Millionen diagnostizierten Neuerkrankungen weltweit ist Krebs immer noch eine der häufigsten Todesursachen. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts, als die Diagnose Krebs gewöhnlich einem Todesurteil gleichkam, sind jedoch viele Krebsarten viel besser therapierbar geworden. Dies ist neben dem Fortschritt bei der medikamentösen Behandlung auch den gewaltigen Entwicklungen auf dem Gebiet der Strahlentherapie, der sogenannten Radioonkologie, zu verdanken, die inzwischen - alleine oder in Kombination mit anderen Therapien - bei einem hohen Prozentsatz der Krebspatienten eingesetzt wird.

Publiziert in Radiologie
Dienstag, 14 November 2006 15:02

Ein Beschleuniger am Haken

Ein mehr als 11 Tonnen schwerer Linearbeschleuniger wurde  mit einem 40-Meter-Kran von einer Spezialfirma im Krankenhaus Düren installiert.Ein mehr als 11 Tonnen schwerer Linearbeschleuniger wurde in dieser Woche mit einem 40-Meter-Kran von einer Spezialfirma im Krankenhaus Düren installiert.

Mussten Krebspatienten bisher zur Bestrahlungstherapie teilweise mehrmals in der Woche nach Aachen fahren, so gehört dies ab Anfang nächsten Jahres der Vergangenheit ein. Ab 2007 kann diese Behandlung am Krankenhaus Düren durchgeführt werden und kommt sowohl stationären als auch ambulanten Patienten zugute. Das Krankenhaus Düren baute für rund 750.000,- Euro ein neues Gebäude mit meterdicken Mauern aus Spezialbeton an, eine strahlentherapeutische Praxis investiert rund 2,5 Mio. Euro in einen sogenannten Linearbeschleuniger, der jetzt in einer aufwändigen Aktion in einschwebte.

Publiziert in Radiologie