headerline

Donnerstag, 20 Oktober 2011 20:21

Der einzig mögliche Fehler: Nichts machen

Krankenhaus Düren und AOK informieren über Wiederbelebung.

Düren. Die Botschaft ist einfach und einprägsam: Der einzig mögliche Fehler ist nichts zu machen. Und so verließen die rund 100 Besucher eine kurzweilige und informative Vortragsveranstaltung von Krankenhaus Düren und AOK zum Thema Wiederbelebung mit dem guten Gefühl, im Notfall künftig nichts falsch, aber dafür umso mehr richtig machen zu können.

Publiziert in Aus- und Weiterbildung